Aktueller SandsteinKurier

5/17
Die aktuelle Ausgabe des SandsteinKurier zum Anschauen und Downloaden!

Nächste Ausgabe

Der nächste SandsteinKurier erscheint am:
14. November 2017
Redaktions- und Anzeigenschluss:
3. November 2017
Wandertipps in der Sächsischen Schweiz und Umgebung.
Unterwegs im Hinterhermsdorfer Gebiet
WaldhuscheAbstecher zur Waldhusche. Heute mal etwas gemütliches - ein Besuch in der Waldhusche Hinterhermsdorf. Die Waldhusche ist ein ca. 60 Hektar großes Waldareal, begrenzt von Holzstößen und Infotafeln an jedem Weg der raus oder rein führt.
Weiterlesen...
 
Rundwanderung Prossen - Porschdorf - Waltersdorf – Prossen

RundwanderungAbwechslungsreiche Tour für Jedermann! Rundwanderungen haben gewaltige Vorteile: Man kommt immer wieder an Start und Ziel an - einer Anfahrt mit dem Auto steht also nichts im Weg.

Weiterlesen...
 
Im Erzgebirge unterwegs - Rundkurs bei Liebstadt

erzgebirgeWer hätte es gedacht, schaut man am Elbsandsteingebirge vorbei, findet man im Erzgebirge ähnlich reizvolle Wandertouren wie in der Felsenwelt. Von gemütlich bis anspruchsvoll führen zahllose Wege durch hügelige Landschaft, durch Felder, Weiden und Wälder.

Weiterlesen...
 
Von Gohrisch zum Gohrischstein

gohrischsteinSie waren in der Sächsichen Schweiz, aber nicht auf dem Gohrisch - dann haben Sie etwas verpasst. Für die Tour können Sie Ihren Weg auswählen von „leicht“ bis „schwierig“. Aber egal, wie Sie den Stein erklimmen, er belohnt Sie mit einer wahrhaft faszinierenden Rundumsicht.

Weiterlesen...
 
Über die Kleine Bastei zur Zwieselquelle

kleine basteiDas Wanderjahr 2008 hat begonnen. Für alle, die erstmal klein anfangen wollen, haben wir eine gemütliche Einstiegstour zu bieten, die außerdem wunderbar zu Ostern passt.

Weiterlesen...
 
„Hundskirche“ bei Reinhardtsdorf

rheinhardsdorfWiedermal sind wir für Sie auf Entdeckungstour gegangen und haben von einer kleinen Wanderroute erfahren, die fast nur bei Einheimischen bekannt ist. Unser Wandertipp führt zu einer "Hundskirche" genannten Aussicht oberhalb der Elbe bei Reinhardtsdorf-Schöna. 

Weiterlesen...
 
Auf den Spuren der Vergangenheit

bergiessguebelHätten Sie es gewusst - die Doppelkurstadt Bad Gottleuba – Berggießhübel ist auch für Wanderer und sogar für Kletterer idealer Ausgangs- und Zielort für Wanderungen.

Weiterlesen...
 
Gohrisch - Zu den drei Tafelbergen

gohrischGohrischstein, Papststein und Kleinhennersdorfer Stein – so heißen die drei Tafelberge, die den Luftkurort Gohrisch umgeben. 

Weiterlesen...
 
Von Reinhardtsdorf zum Wolfsberg

wandertippEs gibt Tage, da fehlt einfach die Zeit für ausgedehnte Ausflüge und trotzdem bleibt der Drang nach einem aktiven Naturerlebnis. Abhilfe schafft eine erlebnisreiche „Kurzwanderung“ beispielsweise zum 343 Meter (üNN) hohen Wolfsberg. 

Weiterlesen...
 
Rauensteingratweg

In Oberrathen am Fährweg beginnend überqueren Sie den Bahnübergang. Den Terrainkurweg Nr.12 folgend steigen Sie den Dr.-Crede-Steig aufwärts bis zum Ende der Asphaltstraße.

Weiterlesen...
 
Sächsiche Schweiz - Faszination Klettersteig

sächsische schweizFaszinierend ist das Erleben eines Klettersteigs in der Sächsischen Schweiz. Der Felsaufstieg ist durch Stahlseil, Leitern und Trittbügel gesichert.

Weiterlesen...
 
Wanderparadies zwischen Kurort Rathen, Amselsee und Bastei

rathenEigentlich wollten meine Frau und ich „nur“ einen kleinen Ausflug zum Amselsee, höchstens aber bis zur Amselfallbaude mit dem imposanten Wasserfall unternehmen. Am Ende ist daraus eine richtige kleine Wanderung geworden, die man aber getrost in vier Etappen einteilen kann: Amselsee – Amselfallbaude – Rathewalder Mühle – Bastei.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 2
This is a test