Aktueller SandsteinKurier

4/17
Die aktuelle Ausgabe des SandsteinKurier zum Anschauen und Downloaden!

Nächste Ausgabe

Der nächste SandsteinKurier erscheint am:
4. Oktober 2017
Redaktions- und Anzeigenschluss:
20. September 2017
Massenei-Bad Großröhrsdorf
baeder01Ein Höhepunkt in der regionalen Bäderlandschaft ist zweifellos das Massenei-Bad in Großröhrsdorf. Oft wird es auch als das „Schönste Erlebnisbad im Freistaat Sachsen“ bezeichnet.

Sport, Spiel und vor allem Erholung sind im 54.000 Quadtratmeter großen Areal garantiert. Das Wasser in den insgesamt 2.400 Quadtratmeter großen Becken wird solar beheizt. Rund um die Wasserbecken sind ausgedehnte Liegeflächen und Kinderspielplätze in den schattigen Randzonen angeordnet. Dazu Tischtennisplatte und Ballspielplatz. Eine Wärmehalle mit einem so genannten Ausschwimmkanal ins Freie runden das Bild ab. Im großzügigen Sanitärtrakt des Bades wurde auch an die Bedürfnisse von Müttern mit Kleinkindern in einem extra abgetrennten Bereich gedacht. Alle Einrichtungen sind außerdem behindertengerecht angelegt.

Ein Frei- und Erlebnisbad ohne entsprechende Attraktionen ist undenkbar. Höhepunkte für alle Badegäste sind sicher die 66 und 61 Meter langen Wasser- und die Breitrutschen. Auch ein großer Regenpilz, ein Wasserfall und eine Wasserblume bringen Erfrischung pur. Austoben kann man sich auch im Strömungskanal. Außerdem hat das Massenei- Bad einen Sprungturm mit einem 5, 3 und 1 Meter-Brett zu bieten. Auf den 4 Schwimmbahnen (a 50 Meter) können Wettkämpfe ausgetragen werden. Wer Sport treibt wird hungrig und durstig - kein Problem für die beiden Badgaststätten mit großzügigen Terrassen. Das Massenei-Bad ist auf Besucheransturm eingerichtet. Dafür sprechen auch die 800 Pkw-, 50 Motorradparkplätze und natürlich die vielen Fahrradstellplätze in unmittelbarer Nähe des Bades.

Großröhrsdorf liegt zwischen Radeberg und Pulsnitz. Man erreicht den Ort am Besten über die Autobahn A4, Abfahrt Ohorn. Wer von Dresden kommt, kann auch die S 95 bzw. S 158 über Radeberg nutzen. Aus Richtung Pirna führt eine mögliche Strecke über Lohmen, Stolpen, Fischbach und Seeligstadt.baeder02

Massenei-Bad
Großröhrsdorf
Stolpener Straße 100
01897 Großröhrsdorf
Tel.: 035952 32925 / 26


Öffnungszeiten:
Mai bis August 9 bis 21 Uhr, September10 bis 20 Uhr

(www.grossroehrsdorf.de)

 

 

 
This is a test