Aktueller SandsteinKurier

5/18
Die aktuelle Ausgabe des SandsteinKurier zum Anschauen und Downloaden!

Unser neues Projekt

SandsteinKurier


Montanhistorische Wanderung in und um Bad Gottleuba - Kurort Berggießhübel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, 12. März 2018 um 17:06

Berggießhübel 1855

Besucher Berggießhübels fragen oft nach der Herkunft des Ortsnamens. Einheimische erklären oft kurz und knapp, dass der Name auf die Bergbautradition des Ortes verweist. Ein Herr Schmidt vertritt in einer Veröffentlichung des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz 1927 die Auffassung, dass der Name „Berg, wo Erz geschmolzen und gegossen wird“ bedeutet. Blickt man in die Geschichte des Ortes, ist diese Erklärung des Ortsnamens plausibel. Konzentrierte sich doch der Eisenerzbergbau im mittleren Gottleubatal um die weitaus größere Skarnerzlagerstätte Berggießhübel.

Aktualisiert ( Montag, 12. März 2018 um 17:11 )
Weiterlesen...
 
Von Königstein zum Pfaffenstein PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, 02. April 2017 um 13:33

zwischen den FelsenWandertipp von Marcus Ziegler - Dauer der Tour ca. 3 Stunden:

Wir beginnen unsere Wanderung in Königstein am Kreisverkehr, in der Nähe von S-Bahnhof und der Bushaltestelle. Von dort laufen wir entlang der Biela (Bach) die Bielatalstraße in den Ort. Nach ca. 400 m geht es links hinauf in Richtung Pfaffendorf (roter Punkt). Nach weiteren 400 m macht die Straße eine starke Linkskurve. Wir laufen aber weiter geradeaus (roter Punkt), vorbei an Garagen auf einer Forststraße in den Wald hinein. Diese Forststraße verlassen wir nach 500 m links auf einen breiten Waldweg, welcher uns links haltend bergan führt. Nach dem kurzen, steilen Anstieg erreichen wir eine Weggabelung (Dreirutenweg). Hier biegen wir rechts ab in Richtung Quirl, Diebshöhle, um nach ca. 300 m dem roten Punkt bergan zu folgen. Kurz darauf kommen wir an ein Hinweisschild „Malerweg“ und folgen den Weg links haltend.

 

Weiterlesen...
 
Wandern in und um Kurort Gohrisch - Drei-Steine-Tour PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, 02. April 2017 um 13:31

wanderkarteGohrisch und die Umgebung des Kurortes ist ein wunderbares Wandergebiet. Warum? Kaum eine andere Region lässt es zu, dass man sich nach dem Mittagessen entscheidet, noch eine Wanderung zu machen. Die Touren hier sind relativ kurz und bieten trotzdem jede Menge Erlebnis.

 

Aktualisiert ( Sonntag, 02. April 2017 um 13:33 )
Weiterlesen...
 
Hinterhermsdorf und Waldhusche PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, 03. Juli 2012 um 17:06

HinterhermsdorfDie Waldhusche Hinterhermsdorf ist der größte Waldspielplatz im Nationalpark Sächsische Schweiz.Ganz hinten im östlichsten Zipfel der Sächsischen Schweiz findet man den höchst gelegenen Ort, Hinterhermsdorf.

Weiterlesen...
 
Rathen - Polenztal - Hockstein - Rathen (4 Stunden) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, 03. Juli 2012 um 16:56

HocksteinVielseitig und schön ...so lautet kurz das Fazit unserer Wanderung von Rathen über die Elbe, den Ziegenrücken, durch das Polenztal, hinauf auf den Hockstein, vorbei am Amselsee zurück nach Rathen. Schon diese kurze Beschreibung sagt, hier werden alle Wanderwünsche bedient.

Aktualisiert ( Dienstag, 03. Juli 2012 um 17:06 )
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6
This is a test